Gold_Antonino Secchia (5)
Gold Antonino Secchia_
GOLD test2-01
Gold Antonino Secchia_1

„Bitte sehr lieber Fisch im Meer. Was ich wünsch, sollst du mir geben. Liebes Fischlein, komm doch eben.“ Dieser magische Spruch stellt das Leben von Jacob, der mit seinen Eltern in einem ärmlichen Loch am Meer wohnt, gehörig auf den Kopf! Als Jacob nämlich eines Tages beim Angeln einem Zauberfisch das Leben rettet, verspricht der ihm als Dank die Erfüllung jedes Wunsches. Zu allererst wünscht Jacob sich ein Paar Schuhe, denn jeden Tag barfuß am steinigen Strand entlang laufen zu müssen, ist doch sehr ungemütlich. Als aber seine Eltern von dem magischen Fisch erfahren, machen sie Jacob Vorwürfe: Warum er sich nicht auch Schuhe für sie gewünscht habe? Also läuft Jacob zurück zum Fisch. Doch schon bald werden die Forderungen der Eltern immer maßloser: ein Haus, ein Schloss mit Personal, Urlaubsreisen, ein Palmenstrand. Und je mehr Wünsche in Erfüllung gehen, desto dünner wird der Fisch und desto wilder das Meer …

Mehr information: https://www.theater-regensburg.de/spielplan/details/gold-4-1/